Wölfe bei Twitter

Spätes Remis beim Tabellenführer

Wölfe klauen Potsdam die 0

luchmann reichert zweikampfDie zweite Mannschaft der Wünsdorfer Wölfe hat am Wochenende ein Achtungserfolg errungen und dem bisherigen Tabellenführer 1. VfL Potsdam III den ersten Minuspunkt der Saison hinzugefügt. Kurz vor dem Ende der Partie drehte die Mannschaft den Spielstand von zwei Toren Rückstand auf ein Unentschieden. In der Tabelle platziert sich der MTV nun auf dem 4. Platz. Mehr...

Weiterlesen: Team II klaut Potsdam die 0

Derbysieg gegen Lok-Reserve

Team II ringt Rangsdorf nieder

vikhrov lok

Die zweite Mannschaft der Wünsdorfer Wölfe hat im Derby mit dem Tabellennachbarn Lok Rangsdorf II eine überzeugende Mannschaftsleistung gezeigt. Die Mannschaft siegte deutlich mit 30:22 und halten somit den Anschluss an die Spitze in der Kreisliga. Trotz dreier Feldverweisen ließen sich die Wölfe nicht von ihrer Linie abbringen. Mehr...

Weiterlesen: Team II ringt Rangsdorf nieder

Wölfe in Lübbenau ohne Biss

Mit Schonkost wird der Winter kalt

erik paul tsg

Die Wünsdorfer Wölfe haben im vierten Saisonspiel ihre zweite Niederlage kassiert. Bei der TSG Lübbenau 63 II unterlag das Rudel damit nach Grün-Weiß Finsterwalde einem weiteren Anwärter für die Top3. Während die Wölfe die Grün-Weißen aber noch mit viel Biss lange ärgern konnten, reiste das Rudel im Spreewald mit blutigem Zahnfleisch an. Mehr...

Weiterlesen: Wölfe ohne Biss: Mit Schonkost wird der Winter kalt