Wölfe bei Twitter

Nach Pleite beim Tabellenletzten

Wölfe gehen mit guter Laune ins Heimspiel

mtv in luckenwalde

Nach der bitteren Niederlage beim bis dahin sieglosen Tabellenschlusslicht HV Luckenwalde 09 steht für die Wölfe die nächste schwere Aufgabe auf dem Programm. Im Heimspiel geht's gegen Liganeuling OSG Fredersdorf-Vogelsdorf. Gegen die OSG wollen die Wölfe wieder punkten und unterstreichen, dass die Reise nach Luckenwalde ein Ausrutscher war, der die gute Laune im Team nur kurz mal angeschlagen hat. Mehr...

Weiterlesen: Nach Luckenwalde-Ausrutscher: Wölfe mit guter Laune ins Heimspiel

Am Samstag kommt Dahlewitz II

Toregala zwischen den Derbys

vogel mtv zweite falkensee

Was für turbulente Wochen für die zweite Männermannschaft der Wölfe. Erst die bittere Derby-Pleite beim SC Trebbin II, dann die starke Reaktion und das Torefestival gegen den SSV Falkensee II. Aber was bedeutet das jetzt für das Derby gegen Blau-Weiß Dahlewitz II am kommenden Samstag? Mehr...

Weiterlesen: Team II: Toregala zwischen den Derbys

Derbysieg bringt Platz 2

Vom Keller an die Spitze

schmidt mtv dahlewitz

Rosiger Jahresabschluss für die MTV-Frauen. Im letzten Spiel 2018 holte der MTV im Spitzenspiel der Kreisliga einen überzeugenden 24:19-Derbysieg gegen Blau-Weiß Dahlewitz und verdrängt diesen damit von Platz 2 der Liga. Dabei hatte der MTV zu großen Teilen des Spiels die Partie vollends im Griff und ging somit völlig verdient als Sieger vom Feld. Mehr... 

Weiterlesen: Derbysieg: MTV-Frauen ackern sich auf Platz 2

frauen potsdam team zwei trebbin

Die Kreisliga-Teams des MTV Wünsdorf kommen mit ganz unterschiedlichen Vorzeichen ins kommende Heimspielwochenende. Während die MTV-Frauen beim HSC Potsdam III einen Sieg einfahren konnten, muss die zweite Mannschaft einen Dämpfer im Rennen um die Top-Plätze hinnehmen. Nach den Auswärtstouren spielen beide Teams am kommenden Wochenende zuhause. Mehr... 

Weiterlesen: MTV-Frauen mit Aufwind ins Derby, Team II braucht Trotzreaktion

HVB-Pokal-Viertelfinale

OHC eine Nummer zu groß

seegebrecht mtv ohc

Die Wünsdorfer Wölfe sind im Viertelfinale des HVB-Pokals ausgeschieden. Beim Heimturnier in der Paul-Schumann-Halle unterlagen die Wölfe einem qualitativ starken Team des Oranienburger HC II, der später auch das Ticket für die nächste Runde lösen konnte. Im zweiten Spiel des Tages gelang den Wölfen gegen den Ludwigsfelder HC aber noch ein überzeugender Sieg. Mehr...

Weiterlesen: HVB-Pokal: Eigene Leistung gut, Gegner zu stark